Steinpapier – ein neuer nachhaltiger Werkstoff in der Buchindustrie?

Auch in der Buchproduktion ist Nachhaltigkeit ein großes Thema, dessen Bedeutung immer weiter steigt. Ständig werden neue und innovative Methoden und Techniken erfunden und erprobt, mit dem die Produktion effizienter und nachhaltiger gestaltet werden soll. Eine neue, künftig wohl immer wichtiger werdende Technologie ist dabei unter anderem das sogenannte Steinpapier, ein Mineralpapier, das das herkömmliche Papier aus Holz Form ersetzen könnte und dabei wasserdicht, reißfest, lebensmittelecht aber äußerst nachhaltig und ressourcensparend ist. Um diesem Thema weitere Aufmerksamkeit zu widmen und mehr über dieses erfolgversprechende Material herauszufinden, haben wir ein Interview mit Hunter Bliss geführt, Gründer der Firma pebble printing, das…

Warum Corona für kleinere Verlage besonders schwierig ist

Davon, dass die Pandemie die Buchbranche weiterhin fest im Griff hat, haben wir Euch bereits in unserem letzten Beitrag erzählt. In diesem Beitrag wollen wir das Augenmerk darauf legen, inwiefern die Krise kleinere Verlage besonders trifft. Mit der erneuten Absage der Leipziger Buchmesse fehlt besonders kleineren Verlagen die Möglichkeit sich zu präsentieren, in Kontakt mit den Leser:innen zu treten und ihren Namen in die Welt zu tragen. Diese Chance hätten kleinere Verlage nach einem harten 2020 gut gebrauchen können, denn im Vergleich zu den großen Häusern fehlt ihnen in der Regel das Budget für große Marketingkampagnen. Der Onlinehandel ist dabei…

Veranstaltungen 2021

Auch das Jahr 2021 wird wohl leider wieder von der Corona-Pandemie gezeichnet sein. Es gibt weiterhin viele Unsicherheiten, was die Art und Weise der Durchführung vieler Veranstaltungen der Buch- und Verlagsbranche angeht, auch wenn das letzte Jahr über viele Erfahrungen im Umgang mit der Situation gesammelt wurden. Eine besondere Bedeutung für unsere Branche haben die beiden großen Buchmessen; die Frankfurter und die Leipziger Buchmesse. Deren Organisation als Großveranstaltungen ist unter den aktuellen Umständen allerdings besonders unsicher. In zwei einzelnen Artikel widmen wir uns diesem Thema allerdings noch einmal genauer. Angebote für Veranstaltungen anderer Art sind dieses Jahr aus offensichtlichen Gründen…

Die Pub&Print geht in die nächste Runde!

Das Publishing and Printing Forum Leipzig ist zurück! Seit 2017 veranstalten Studierende des Studiengangs Buch- und Medienproduktion der HTWK Leipzig alle zwei Jahre diese Fachtagung. Am 16. und 17. März 2021 geht die Pub&Print in die dritte Runde! Auch wenn es durch die Corona-Pandemie nicht möglich ist, die Veranstaltung wie die Jahre davor in den Räumlichkeiten der HTWK stattfinden zu lassen, ist das zweitägige Programm der ersten Online-Pub&Print über ZOOM abwechslungsreich gefüllt! Die Schwerpunkte liegen dieses Jahr besonders auf nachhaltigem Produzieren, innovativen Ideen und Lösungen für die Branche und digitalem Publizieren. In Form von Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Pitches und Erfahrungsberichten von…

STREIFBAND – Ein Magazin für die Verlagsbranche

Heute stellen wir Euch eine Zeitschrift vor, die von einigen aktuellen Mitgliedern von Verlage der Zukunft hergestellt wird. Streifband ist ein Projekt von StudentInnen des Studienganges Buch- und Medienproduktion mit bereits 25-jährigem Bestehen. Die erste Ausgabe erschien 1996 als Zeitschrift für Verlagskaufleute. Heute trägt sie die Bezeichnung Zeitschrift für Lernende und Lehrende der Buch- und Medienproduktion. Das Magazin ist ein Langzeitprojekt im Rahmen des Moduls Projektmanagement, welches im 3. Semester belegt und bis zum 5. Semester verlängert wird. Die Projektteams werden jährlich neu gebildet: Zu jeden Wintersemester arbeiten Studierende des 5. Semesters, die das nötige Know-How bereits besitzen mit Studierenden…